Karriere bei SENS

„Make SENS“ – Gestalte mit uns die IoT- Landschaft Österreich.

Die Sensor Network Services GmbH, ein Joint Venture der Kapsch Business Com, Microtronics und der ORS comm, bietet End-to-End IoT-Dienstleistungen und Applikations- und Lösungsentwicklung in Österreich an. Die kundenorientierten Services basieren dabei auf dem IoT-Funkstandard LoRaWANTM, welches SENS in Österreich errichtet und betreibt.

Bewirb dich jetzt! „Take the chance and be a part of SENS“

Wir freuen uns über Deine digitale Bewerbung unter make@sens.at. Schicke uns Deine motivierten und aussagekräftigen Unterlagen, Lebenslauf mit Foto und Deine Erwartungen als Teammitglied. Über das Portfolio der SENS kannst Du Dich unter www.sens.at näher informieren oder Du meldest Dich telefonisch unter +43 (1)84070 13688.

Aktuell suchen wir folgende Teammitglieder:

Field Application & Support Engineer (w/m)

Bei folgenden Aufgaben wirst Du Deinen Beitrag leisten:

  • IoT-Support mit Schwerpunkt auf IoT-Lösungen (intern und extern)
  • Betrieb und Dokumentation der LoRaWANTM-Infrastruktur
  • Remote Tätigkeiten: Entstörung, Konfiguration (im Netzbetrieb als auch bei der Applikation)
  • Kommunikationsschnittstelle zu unseren Kunden für technische Angelegenheiten
  • Bearbeitung von Kundenanfragen (Tickethandling telefonisch und/oder per E-Mail)
  • Anleitung von Kunden in der Bedienung der IoT-Softwareplattform
  • Fallweise Einsätze (Unterstützung) beim Kunden vor Ort
  • Onboarding des Kundenprozesses (Anwendungsverteilung, Anwendungstest…)
  • Unterstützen des Projektmanagements, Begleitung der Demoinstallationen
  • Gegebenenfalls einfache Applikationsprogrammierung bzw. Erstellen von Anwendungsvorlagen

Mit diesen Eigenschaften bereicherst Du zukünftig unser Team:

  • Du hast eine abgeschlossene technische Berufsausbildung oder entsprechende Berufserfahrung im Bereich IT u./o. IoT mit Basiswissen einer Linux-Distribution (RedHat /CentOS)
  • Wenn Du Kenntnisse wie Scripting, ITIL, IT-Security-Technologien hast, würde uns das entgegen kommen
  • Du hast Freude am eigenständigen Erlernen neuer Technologien, Funktionen und Anwendungen
  • Du hast ein schnelles Auffassungsvermögen für komplexe Zusammenhänge
  • Mit Deiner zwischenmenschlichen Kompetenz, arbeitest du gerne im Team, kannst Dich gut organisieren und übernimmst eigenverantwortlich Arbeitspakete

Was können wir Dir bieten:

  • Eigenständige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem jungen, innovativem Technikunternehmen
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Teilzeit auf Wunsch möglich
  • Ausgeglichene Work-Life-Balance
  • Möglichkeit zur Mitgestaltung der „digitalen Revolution“
  • Jahresbruttogehalt: ab EUR 35.000 (bei 38,5 Wochenstunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung